“Weißer Elefant” im Torhaus

“Weißer Elefant” im Torhaus

Im Dezember 2013 initiierte die Künstlergruppe “Weißer Elefant” die Gründung des Vereines zur Förderung zeitgenössischer Porzellankunst e.V. in Meißen.

Ab Mai 2014 besteht zwischen der Stadt Meißen und dem Verein ein Nutzungsvertrag über das Objekt “Torhaus”, Domplatz 14. Im April 2014 wurde dieses Haus der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht.

Hier finden Sie derzeit eine Dauerausstellung der Künstlergruppe “Weißer Elefant”.

Öffnungszeiten:

April – Oktober
Donnerstag – Sonntag
14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Adresse:

Torhaus Meißen
Domplatz 14
01662 Meißen

→ www.torhaus-meissen.de