Abendveranstaltung bei “Weißer Elefant”

Abendveranstaltung bei “Weißer Elefant”

Auch für alle die zum Literaturfest in Meißen vor der Tür stehen mussten. Gibt es eine zweite Gelegenheit.

In der Ausstellung “Weißer Elefant” auf der Görnischen Gasse las zum diesjährigen  Literaturfest in Meißen Heinz Eggert und sang Bernd Pakosch eigene Texte.  Für die zahlreichen Anwesenden ein Erlebnis der besonderen “Art”. Für die die nicht Platz fanden, nicht kommen konnten oder für alle die vor der Tür stehen mussten, bieten wir eine erweiterte Abendveranstaltung an.

“Nichtalltägliche Alltäglichkeiten”
Texte von Heinz Eggert/Musik Bernd Pakosch
21. Juli 2012  – 19.00 Uhr

Ort: Görnische Gasse 4, 01662 Meißen

Karten im Preis von 10 Euro pro Person erhalten Sie im Vorverkauf während der Öffnungszeiten in der Ausstellung “Weißer Elefant”, Görnische Gasse 4 oder im Atelier Andreas Ehret in der Görnischen Gasse 6.

Reservieren können Sie auch über unserer Kontaktseite: → Reservierung

Freuen Sie sich schon jetzt mit uns auf den kurzweiligen Sommerabend am 21. Juli um 19.00 Uhr. (Die Veranstaltung wird in zwei 45 minütige Programmteile gegliedert.  Eine kleine Leseprobe finden Sie hier: → Leseprobe)